Startseite
Wir über uns
Kontakt
Seminare
    Persönlichkeit
    Meditation
    Psychosynthese
    Stressabbau
    Aufstellungsarbeit
    Körper und Gesundheit
    Speziell für Frauen
    Weiterbildung
    Indianische Wege
Einzelbegleitung
Aktuelles
InfoMix

Wurzeln meines Frauseins vertiefen

Schätze meiner Frauenlinie heben

Wochenende für Frauen Töchter, Mütter, Großmütter, …
mit Christine Porstner-Engelberger und Maga. Marie-Christine Porstner

Verstrickungen lösen und Verbindung spüren
Immer wieder erleben wir uns in gedanklichen Vorstellungen und emotionalen Mustern verstrickt, die im Grunde aus den Erfahrungen der Frauen „vor uns“ entsprungen sind und unbewusst von uns übernommen wurden. Dies beeinflusst uns ganz speziell in der Entwicklung unserer eigenen Identität als Frau.

An diesem Wochenende wollen wir mit einem vertiefenden ganzheitlichen Blick unserem individuellen Frau-geworden-sein nachspüren und die seelischen Verbindungen zu jenen Frauen, die in unserer Biographie bedeutsam waren, ergründen. Im Heben der Schätze unserer Frauenlinie beginnen wir die Hintergründe dieser Verstrickungen zu verstehen. Wir erkennen die gute Absicht und können die Liebe, die über Generationen
hinweg weitergegeben wurde, würdigen.

Zugleich macht dies möglich, uns von vermeintlichen Grenzen, wie sie Familien, Traditionen und Kulturen ziehen, zu befreien und die Lebenskraft in der Frau, die wir tief im Inneren sind, zuzulassen.


 


Nach oben

Information & Anmeldung

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Neuinteressierte als auch an Frauen, die schon ein bzw. mehrere Wochenenden zu diesem Thema besucht haben.

Arbeitsweisen
: Psychosynthese, Psychogenetik, Körper- und Energiearbeit, Meditation
Termin: Fr., 27. Februar bis So., 1. März 2015
Ort: Zentrum im Werd, Im Werd 6, 1020 Wien
Seminarbeitrag: € 240,-- (€ 218,--*)
Anmeldeschluss: Mo., 23. Februar 2015
Frühzahlerbonus: Anmeldung und Überweisung des Seminarbeitrags bis Mo., 29. Dezember 2014

Anmeldung und Info: Christine Porstner-Engelberger
mobil: 0664/44 08 658
Email: christine.porstner@ganzheitliche-wege.at
oder
Machris Porstner
Tel. 0664/475 44 06
Email: machris.porstner@ganzheitliche-wege.at



Nach oben

Wenn der Sommer nicht mehr weit istů / 2020 bewusst beginnen und gestalten

Impressum / Datenschutzerklärung