Startseite
Wir über uns
Kontakt
Seminare
Einzelbegleitung
Aktuelles
    Vorschau
    Spruch der Woche
    Geschichte des Monats
    Übung des Monats
InfoMix

Übung des Monats

Der Weg ist das Ziel

Die Übungen des Monats sind als Anregungen und Impulse gedacht für Entspannung, Stressabbau und Zentrierung. Sie laden ein damit zu experimentieren, sie mehrmals zu wiederholen und ihre Wirksamkeit bei sich selbst wahrzunehmen.


 


Nach oben

Übung des Monats Oktober 2019

Liebe Leserin! Lieber Leser! Sie haben Interesse an der „Übung des Monats“. Das freut mich! Die Übung heißt „durchatmen - entspannen“. Sie können sie jetzt sofort ausprobieren, wenn Sie das möchten.
Sie sitzen vor Ihrem Bildschirm. - Sitzen sie bequem? - Ich lade sie ein dem nachzuspüren ....... Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sich selber, spüren sie nach, ob Sie gerade jetzt mehr oder weniger bequem da sind.......Und wie auch immer, ich ermuntere Sie sich zu erlauben, es sich noch bequemer zu machen. Vielleicht wollen Sie sich ein wenig zurück lehnen - Ihre Sitzposition verändern - die Schultern ein wenig lockerer lassen - die Beine anders, noch bequemer platzieren, entspannen - die Füße angenehm auf den Boden stellen...... Gut so? -- Lassen Sie sich Zeit.......... Gut so? --- Und jetzt: einmal durchatmen.......richtig durchatmen -- und noch einmal-- und noch einmal -- Vielleicht möchte ein kleiner Ton dieses bewusste Durchatmen begleiten ---- Erlauben Sie Ihrem Atem noch ein wenig tiefer zu gehen, ganz natürlich, ganz einfach ... noch mehr zu entspannen ... erlauben Sie sich, Ihren natürlichen Atemfluss zu spüren im Hier und Jetzt. --- Wenn Sie noch ein wenig im Durchatmen und Entspannen verweilen möchten, können Sie jetzt die Augen schließen, einfach atmen -- entspannen -- genießen..........einfach atmen -- entspannen --genießen.

Ihr Blick fällt wieder auf den Bildschirm. Nun schließen Sie die Übung ab, indem Sie ein- oder zweimal tief ein- und ausatmen. Jetzt strecken oder dehnen Sie sich, geben Sie Ihrem Körper angenehme Spannung. --- Hat es gut getan? -- Wenn „JA“ - überlegen Sie, wo und wann es für Sie in Ihrem Alltag sinnvoll wäre, zwischendurch kurz Pause zu machen und sich ein „durchatmen und entspannen“ zu gönnen.

Ich wünsche Ihnen viele Gelegenheiten dazu und Freude.

Christine Porstner-Engelberger



Nach oben

Impressum / Datenschutzerklärung